Kind Gottes (in der Hutschachtel)!

Kind Gottes (in der Hutschachtel)!
Kind Gottes [in der Hutschachtel]!
 
Der Ausruf wird umgangssprachlich im Sinne von »sei nicht so einfältig!« gebraucht: Du musst ihm nicht alles glauben. Kind Gottes, der denkt doch gar nicht daran, dich zu heiraten. Die Fügung geht von der christlichen Vorstellung aus, dass die Menschen die [einfältigen] Kinder Gottes sind. Der scherzhafte Zusatz »in der Hutschachtel« bezieht sich wohl auf das Körbchen eines Neugeborenen.

Universal-Lexikon. 2012.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”